Kaufberatung: Die Reichweite von Elektrorollern und e-Scootern (e-Tretroller) realistisch einschätzen

Da der Richtwert von „die Hälfte von dem was der Hersteller angibt“ manchmal auch noch zu hoch ist, geben wir Dir hier eine einfache Regel an die Hand, mit der Du die Reichweite eines Elektrorollers oder e-Scooters schon vor dem Kauf etwas realistischer einschätzen kannst.

 

Unrealistische Reichweitenangaben

 

Eine Möglichkeit für Hersteller unrealistische Reichweiten anzugeben, ist der Zusatz „bis zu“. Ausserdem gibt es z.B. Hersteller von Elektrorollern (Motorroller mit Elektromotor), deren Fahrzeuge zwar eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Km/h besitzen (mit denen sie im Alltag auch bewegt werden), für die maximale Reichweite gehen sie aber von kontinierlich gefahrenen 20 Km/h aus, ohne stadttypisches Fahren mit Bremsen und Beschleunigen.

Leider sind auch die meisten „Tests“ oder „Reviews“ in den Medien nicht wirklich hilfreich, weil kaum ein Tester sein Fahrzeug unter realen Bedingungen im Stadtverkehr von 100% Akkuladung wirklich leer oder zumindest fast leer fährt. Stattdessen werden nur die Herstellerangaben wiederholt und lediglich ein Fahreindruck wiedergegeben.

 

Anhand der Batteriekapazität in Amperestunden (kurz: Ah) kannst Du die maximale Reichweite relativ genau vorhersagen

 

Die meisten Hersteller geben Ihre Batteriekapazität in Amperestunden (kurz: Ah) an, manche tun dies in Wattstunden (Wh) / Kilowattstunden (kWh). Im letzteren Fall kannst Du die Amperestunden leicht errechnen:

Wattstunden (Wh) geteilt durch die Voltzahl (V), mit der Motor und Batterie laufen, ergibt Amperestunden (Ah).

Beispiel:

Ein e-Scooter hat eine Batterie, die mit 550 Wh angegeben ist. Motor und Batterie laufen mit 48 V.

550 Wh / 48 V = 11,46 Ah

Beachte ausserdem:

  • Manche Hersteller bieten Elektroroller mit zwei oder drei Batterien an. Dann gilt natürlich die Summe der Amperestunden aller Batterien zusammen.
  • Ein Elektromotor mit mehr Leistung verbraucht auch mehr Energie.
  • Fahrgeschwindigkeit, Aussentemperatur, Dein Gewicht etc. sind alles Faktoren sind, die sich auf die Reichweite auswirken.

Die folgenden Werte geben Dir aber eine gute Orientierung.

 

Richtwerte für die ungefähren Reichweiten der verschiedenen Fahrzeugtypen

 

Bedingungen:

  • bei verkehrsgerechter normaler Fahrweise
  • bis zum Einsetzen der üblichen Limitierung in den "Kriechmodus" (bei nur noch 10-15% Batterie-Restladung)
  • bei durchschnittlichen Aussentemperaturen (nicht Winter)

 

 

 

e-Scooter (e-Tretroller)
escootee ekickscooter

„Normal“: mit einem Motor (entweder im Vorder- oder Hinterrad):

2 Km pro Ah

Alle in Deutschland zugelassenen e-Scooter haben nur einen Motor, da sie sonst die erlaubte Leistung überschreiten.

Für Fahrten bei winterlichen Temperaturen gilt:

1,5 Km pro Ah

Bei winterlichen Temperaturen und höherem Körpergewicht:

1 Km pro Ah

Dualmotor: mit zwei Motoren (jeweils einem im Vorder- und Hinterrad):

1 Km pro Ah

Dualmotor e-Scooter können meist auch im ein-Motor-Modus gefahren werden, dann gelten die gleichen Werte, wie für e-Scooter mit einem Motor

 
 
Monowheels
escootee monowheel

Werden meist langsamer gefahren als eTretroller:

2-3 Km pro Ah

 

 

Elektroroller (Motorroller mit Elektromotor)
escootee escooter

Bis 45 Km/h Höchstgeschwindigkeit:

1 - 1,5 Km pro Ah

Über 45 Km/h Höchstgeschwindigkeit:

0,7 - 1 Km pro Ah

Wichtig für Elektroroller:

Praktisch alle Hersteller drosseln die Höchstgeschwindigkeit auf 20 Km/h oder sogar weniger, sobald die Batterie nur noch eine Restladung von 10 oder 15% hat.

Bei dieser Geschwindigkeit ist eine "echte" Teilnahme am Strassenverkehr kaum noch möglich, da Du auf der Strasse (aus Sicht der Autofahrer) schnell zu einem Verkehrshindernis und laufend angehupt wirst. Ausserdem wirst Du vermehrt von Radfahrern überholt.

Dieser "Kriechgang" bringt Dich zwar meist noch nach Hause oder zur nächsten Lademöglichkeit, ist aber bei unseren Richtwerten herausgerechnet, da er seriöserweise nicht zur "Alltagsreichweite" gehört.

 
 

So, jetzt bist Du etwas besser gewappnet für Deine Kaufentscheidung.

Gehöre zu den ersten, die erfahren, sobald es neue Modelle auf dem Markt gibt und wir neue Tipps für Dich veröffentlichen

Kommentare (7)

This comment was minimized by the moderator on the site

Werde das mal genau mit meinem M365 nachmessen.

This comment was minimized by the moderator on the site

Ja, bitte. Lass uns wissen, wieviel Km zu geschafft hast, und mit welchem Fahrstil.

This comment was minimized by the moderator on the site

Guter Beitrag. Simple Methode. Super!

This comment was minimized by the moderator on the site

Werde mir bald einen Elektro Tretroller zulegen. Diese Richtwerte werden dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Danke.

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke für die "Kaufberatung". Eure Seite ist super!

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich kann Eure "Werte" für meinen Kumpan bestätigen. Bitte mehr solche Artikel.

This comment was minimized by the moderator on the site

Wir arbeiten daran. :)
Danke für Dein Feedback.

There are no comments posted here yet

Schreibe bitte hier:

  1. Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location