Elektroroller: Sieben Modelle im Test: Govecs Schwalbe, Piaggio Vespa Elletrica, Niu N1 S, Torrot Muvi, Vässla 2, Unu Scooter Classic und Kumpan 1954 Ri (ADAC)

Der ADAC hat am 27.06.2019 sieben Elektroroller in der 45 Km/h Klasse (L1e) getestet: Govecs Schwalbe, Piaggio Vespa Elletrica, Niu N1 S, Torrot Muvi, Vässla 2, Unu Scooter Classic und Kumpan 1954 Ri.

Hier der Link zum Beitrag:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/elektromobilitaet/e-roller

 

eScootee Komentar zum Beitrag:

Der Vergleich geht ins Detail und bringt nützliche Infos für Dich, falls Du Dich für die vorgestellten Modelle interessierst.

Nicht ganz einverstanden sind wir mit dem Ergebnis, bei dem die beiden Elektroroller mit der besten Wertung beides Modelle sind, deren Batterien fest verbaut sind.

Wenn Du in der Stadt wohnst und keine eigene Garage mit einer Lademöglichkeit hast, sind diese Modelle leider denkbar unpraktisch für Dich. Gerade die Möglichkeit Batterien einfach mit in die Wohnung zu nehmen und dort, z.B. über Nacht, aufzuladen, um so jedesmal mit voller (oder fast voller) Ladung zu starten, ist ein großer und wichtiger Vorteil. Der Beitrag geht zwar darauf ein, für die Wertung scheint das aber keinen Unterschied zu machen.

Auch die Kritik an den Bremsen des Niu N1s können wir aus unserer Erfahrung so nicht teilen.

Die Reichweiten der Elektroroller, decken sich mit dem was Du mit den Richtwerten aus unserem Beitrag: Kaufberatung: Die Reichweite von Elektrorollern und eTretrollern (eScooter) realistisch einschätzen ermitteln kannst, wenn Du folgendes beachtest:.

Im ADAC-Bericht wird versäumt zu sagen, dass die Roller, je nach Modell, bei 10-15% Restakkuladung in einen "Eco"-Modus schalten, was die Höchstgeschwindigkeit auf ca. 20 Km/h oder weniger begrenzt. In diesem Modus macht Fahren keine Freude mehr, da Du zum Verkehrshindernis wirst und sogar von Radfahrern überholt wirst. Das macht die echte praktische Reichweite geringer. Der ADAC hat die Roller stattdessen bis zum Stillstand leer gefahren.

Ein kurzer Kommentar von Dir zu diesem Link würde uns helfen bei der Linkauswahl besser zu werden und auch unsere eigenen Fahrberichte nützlicher für Dich zu machen.